Cavaliere von A - Z

von Ann's Son bis Zuchtwesen - Cavalier King Charles Spaniel Forum
Aktuelle Zeit: Mo 27. Sep 2021, 17:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 12. Aug 2009, 22:34 
super Danke Sigrid!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 12. Aug 2009, 22:34 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 12. Aug 2009, 22:44 
Offline
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Sep 2008, 08:21
Beiträge: 126
Wohnort: Reichenberg
Hallo Katherine, der Amerikaner, der dafür verantwortlich ist, dass die Rückzüchtung begann, heißt Roswell Eldridge, E statt A.
Monika L.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 12. Aug 2009, 22:58 
Ja Monika ich hatte mich vertippt - auf der Seite sit es korrekt.

Ich habe hier nochwas wo einer mir helfen könnt - bitte falls möglich korrektur lesen, ich kenne die Begriffe nicht auf Deutsch - bitte verzeiht mir - und gerne höre ich Meinungen dazu:


Thrombozytopenie & Makrothrombozytopenie


Wenn Sie mit ihrem Cavalier ein Blutbild machen lassen, so ist es möglich dass eine Eigenart auffällt.
Bei schätzungsweise 30% aller Cavaliere findet man im Blut ungewöhnliche Blutplättchen.
Die Blutplättchen (Thrombozyten) bei Cavalieren sind häufig etwas anders als bei anderern Hunden. Man findet normal große Blutplättchen aber auch besonders übergroße Blutplättchen (Makrothrombozyten). Dies hat auf die Gesundheit der Hunde grundsätzlich überhaupt keine Auswirkungen, es ist nur eine Besonderheit. Diese Eigenart wird allen Angaben zufolge autosomal rezessive vererbt. Das bedeutet, dass Rüde und Hündin Träger sein können ohne, dass man in deren Blut diese Eigenart auffindet.
Normalerweise wird Blut vom Labor maschinel ausgewertet – d.h. Die Blutplättchen werden von einer Maschine gezählt. Die übergroßen Blutplättchen können auf diese Art nicht gezählt werden, da die Maschine sie nicht als solche erkennt. Um eine genaue Zahl zu bekommen, wie man es braucht, wenn der Verdacht einer Blutgerrinungsstörung vorliegt, müssen die Plättchen manuel von einem Pathologen gezählt werden. Eine neues Verfahren ist entwickelt worden um Blutplättchen zu zählen namens “Plateletcrit”. Dies wurde mehrmals, zuletzt 2008 in einer Schwedischen Studie getestet. Damit wird die Masse der Plättchen ausgewertet statt die Zahl. Tests zeigten das als verlässlichste Methode für eine genaue Auswertung.

Hab ein wenig korrigiert und hoffe, du bist so einverstanden
Gruß Monika L.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2009, 13:55 
Danke Monika! ich habs auf den ersten Blick nicht gesehen - da du editiert hast - natürlich bin ich einverstanden :D - ich habe den Text bereits übernommen - und so schaut die Rubrik jetzt aus:

http://ckcsgesundheit.beeplog.de/blog.p ... yid=214525

Ich denke das wird der Format bleiben für Eigenarten die keine gesundheitliche Auswirkungen haben. Ich wollte zuerst sowas ausprobieren um zu sehen wie übersichtlich man etwas gestalten kann - für die krankheiten wird es schon komplexer werden müssen.

Danke auch an Christine und Sigrid die mir Bilder geschickt haben für die Einleitung die hier zu sehen ist:
http://ckcsgesundheit.beeplog.de/blog.p ... yid=214492

Gruß

Katherine


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2009, 14:50 
Offline
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Sep 2008, 08:21
Beiträge: 126
Wohnort: Reichenberg
Hallo Katherine, Du kannst gern meine Artikel nehmen, die ich für Cavaliere von A - Z geschrieben habe, wenn sie Dir gefallen.
Monika L.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2009, 15:22 
Danke!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2009, 15:47 
Offline
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Registriert: Di 23. Dez 2008, 19:20
Beiträge: 80
Wohnort: Südniedersachsen
Hallo Katherine,

fange heute an. Gestern habe ich mich noch einmal intensiver mit der Website von R. Russell beschäftigt.

Die Artikel von Monika L. sind ja immer gut verständlich und trotzdem informativ. Daher sollten wir sie auf jeden Fall verwenden.

Wenn die Moderatoren für Gesundheit Monika L. und Elke Mirbach mögen und Zeit haben, vielleicht sollten sie sich unsere Artikel erst einmal durchlesen, bevor wir sie ins Netz stellen.

Jetzt gehe ich mal kurz auf die neue Website gucken und fange dann an.

Gruß
Gabi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2009, 15:53 
Offline
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Registriert: Di 23. Dez 2008, 19:20
Beiträge: 80
Wohnort: Südniedersachsen
Boah, echt gut.

Gabi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2009, 15:59 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Jan 2009, 20:35
Beiträge: 555
Wohnort: Leipzig
Danke an dich Katherine und auch an alle anderen, die hier tatkräftig mithelfen, das sieht ja echt schon gut aus.
Vielen Dank von Jens und mir!

_________________
LG
Katrin
______
Ich bin dem Cavaliervirus verfallen.

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2009, 16:31 
Danke -

eben hat einer mich auf ne securitylücke aufmerksam gemacht - zu dem jenigen - bitte versuch nochmal zu posten... ich hab was geändert und will gucken obs geht


@ Gabi - frau haas hat hier eine ziemlich gute PSOM Infoseite gemacht - hier gitbs die ganze Begriffe auf Deutsch:
http://www.haas-werbetechnik.de/Sieglin ... _psom.html

Ich werde jetzt versuchen den SM bereich so vollständig wie möglich auszustatten - damit wir ein Beispiel für die Struktur bekommen für eine krankheit die doch Ausiwkrungen hat (im Kotnrast zu der Blutseite...)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Webseite mit Ahnentafeln langlebiger Cavaliere
Forum: Gesundheit
Autor: Anonymous
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Forum, Hund, Erde, Deutschland, Liebe

Impressum | Datenschutz