Cavaliere von A - Z

von Ann's Son bis Zuchtwesen - Cavalier King Charles Spaniel Forum
Aktuelle Zeit: Mo 27. Sep 2021, 18:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SM Frusemide
BeitragVerfasst: Di 18. Aug 2009, 14:11 
Offline
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Registriert: Mo 8. Dez 2008, 12:03
Beiträge: 104
Wohnort: Mönchengladbach
Das ist gut zu wissen! Danke Katherine.

Denn ich glaube Tabletten sind für Ovid angenehmer zu nehmen, als diese Talcid Lösung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 18. Aug 2009, 14:11 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SM Frusemide
BeitragVerfasst: Di 18. Aug 2009, 14:29 
Offline
Anfänger
Anfänger

Registriert: Di 9. Jun 2009, 13:38
Beiträge: 29
ja Chico hat auch Magenschutz bekommen, ich habe deine damaligen Medis grad hergesucht. Es war Pantoprazol.

Bei ihm war es wahrscheinlich nicht nur das Cortison das die Blutungen ausgelöst hat sondern die vielen Schmerzmittel vorher und der Riesenstress von den Schmerzanfällen.
Eine Stressulzera wahrscheinlich.

off toppic.
Das Schlimmste waren eigentlich nicht die Anfälle so wie auf den Videos, die sind zwar furchtbar auzusehen, doch nach relativ kurzer Zeit wieder vorbei.
Das Schlimmste ist der verstörte Hund hinterher der nicht weiß wo seine Schmerzen herkommen.
Er hat kein Vertrauen mehr in sein Haus, in seine Familie. Er hatte Angst vor allen, auch vor uns.
Das war für mich das schlimmste an SM. Das Ansehen der Videos dagegen ist relativ harmlos.

_________________
LG
Monika


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SM Frusemide
BeitragVerfasst: Di 18. Aug 2009, 15:09 
Ja Monika das kenne ich auch. Geri wohnt bei 3 Kindern - die dürfen sie nicht hochheben und nur an bestimmten Stellen am Rücken berühren. Nur die Eltern dürfen die Pflege machen, und danach wird sie in ruhe gelassen. Trotz dessen hat sie dort bessere bedingungen wie hier - dort spring tihr kein Hund auf dem Rücken und sie sit nicht gezwungen mit anderen Hunde überhaupt Kontakt zu haben - vor anderen Hunden hat sie ausser bei ihren ruhigen Freunden nämlich große Angst - und ist Angstbeisser.
Bei Geri hatte ich das Prolbme, dass sie ganz lange keine traditionellen Symptome gezeigt hat - also kein Luftguitarre oder ähnlichem. Das setze erst viel später ein. Ihre Skoliose entwickelte sich vor solchen Symptomen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SM Frusemide
BeitragVerfasst: Di 18. Aug 2009, 18:07 
Offline
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Registriert: Mo 8. Dez 2008, 12:03
Beiträge: 104
Wohnort: Mönchengladbach
Bei Ovid waren auch keine Anzeichen einer Erkrankung zu entdecken. Nur eben dieses Kratzen und Schubbeln mit dem Kopf über den Boden.
Zweimal hat er in der Zeit aufgeheult, wusste aber nicht warum, denn er lief kurze Zeit später wieder normal.

Das mit der Luftgitarre kam dann im September 2007 ganz urplötzlich. Den Rest kennt ihr ja.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Forum, Hund, Erde, Deutschland, Liebe

Impressum | Datenschutz