Cavaliere von A - Z

von Ann's Son bis Zuchtwesen - Cavalier King Charles Spaniel Forum
Aktuelle Zeit: Mo 27. Sep 2021, 17:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SM-Liste
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2009, 21:26 
Offline
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Sep 2008, 18:44
Beiträge: 113
Wohnort: Gasselhof
Ich hab mir lange überlegt, ob ich mit diesen, doch sehr heiklen Thema anfangen soll, aber es beschäftigt mich schon sehr, deshalb hab ich beschlossen, mich an euch zu wenden und hoffe nicht zu großen Wirbel damit zu verursachen, aber eine gesunde Diskussion.
Vor einiger Zeit, hab ich über eine Bekannte aus Österreich in einem Forum eine Liste gefunden, die Elterntiere (Zuchthunde) aufgelistet hat, wo Nachkommen an SM erkrankt sind. Ich war ziemlich schockiert, das dies öffentlich geschieht. Natürlich bin ich dafür, wenn Züchter über die Hunde, mit denen sie züchten möchten bescheid wissen, damit diese schreckliche Krankheit eingedämmt werden kann, aber ich persönlich finde es gar nicht in Ordnung, das dies - von allen sichtbar in der Öffentlichkeit passiert.
Ehrlich gesagt, hab ich gleich 4 Züchter gefunden, bei denen ich nicht um einen Welpen anfragen würde. Gut sicher, das sollte man so wie so im Vorfeld klären, aber ich bin bei solchen Listen immer sehr vorsichtig. Sind alle Hunde drauf? Wie viele fehlen noch? Sind vielleicht sogar welche drauf die vielleicht gar nicht betroffen sind.
Ich finde es verunsichert zukünftige Welpenbesitzer fast noch mehr.
Wenn man so eine Liste ins Internet stellt, sollte man vielleicht auch mehr Aufklärungsarbeit dazu betreiben, weil das alles wirklich sehr beängstigend kling.
Es gibt schließlich viele "Anzeichen" die sowohl auf SM wie auch auf einiges harmlose hinweisen können, sowas schürt zum Teil echte Panik.
Ich kenne einen Hund der hatte eine Ohrenentzündung und hat sich ständig gekratzt und gejammert, die Entzündung, wurde leider nicht gleich entdeckt. Die Zeit dazwischen war für den Besitzer fast die Hölle auf Erden.
Lieg ich da so falsch, oder wie seht ihr diese Dinge?

So jetzt hab ich erst mal meine Gedanken in Worte gefasst und hoffe niemanden damit überfahren zu haben, aber es liegt mir wirklich am Herzen, das das nicht Tod geschwiegen wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 2. Jun 2009, 21:26 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SM-Liste
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2009, 21:30 
Offline
Anfänger
Anfänger

Registriert: Di 2. Jun 2009, 21:14
Beiträge: 21
Hallo Herr Gaitzsch,
bitte löschen Sie unverzüglich meine Hündin AP Peach Rose aus Ihrer SM-Liste. Diese Hündin hatte nur zwei Nachfahren und mit beiden Besitzern habe ich bis heute sehr engen Kontakt. Ich wäre die erste die hier was von wüsste. Es wäre nicht schlecht, wenn erst mal beim Züchter nachgehorcht würde, bevor hier irgendein ein Mist veröffentlicht wird.
MfG
Tanja Engel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SM-Liste
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2009, 21:35 
Hallo Rolanda,
ich habe in der Vergangenheit gesehen wie Listen herumgereicht werden und wie viel Unsinn damit gemacht wurde, und wie aus Unwissendheit eine Hexenjgd gemacht werden kann. Ich habe es auch nicht gerne gesehen dass die Listen so veröffentlicht werden - den sie sind als Verpaarungshilfe gedacht und ich kann mir nicht vorstellen was ein Liebhaber mit solchen Informationen anstellen soll. Es steht eigentlich jedem frei an die Listen zu kommen dadurch dass er die Zeitschrift abonniert worin sie erscheinen. Dazu braucht man denke ich 20 Euro im Jahr investieren - wenn man ein ernsthaftes Interesse daran hat wie z.B. ein Züchter aus einen Verein der nicht die Liste bereitstellt so sind 20 Euro ein ziemlich kleiner Beitrag für eine Investition in die Gesundheit der Rasse.
Ich kann auch verstehen wie ein Liebhaber die Liste einsehen kann und schnell zum Schluss kommt dass er von einem bestimmten Züchter keinen Hund haben will - den ein Liebhaber kann ja nicht wissen dass viele der hunde die gelistet wurden, direkt vom Züchter gemeldet wurden da sie eben die Sache sehr ernst nehmen.
Gruß
Katherine


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SM-Liste
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2009, 21:43 
Offline
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Sep 2008, 18:44
Beiträge: 113
Wohnort: Gasselhof
Hallo Katherine, danke für deine rasche Antwort - die mich doch etwas beruhigt :P -
ja, ich find das echt arg. Züchter informieren sich doch ohnehin, wenn sie decken oder eine Zuchthündin haben wollen. Ich glaube nicht das ein verantwortungsvoller Züchter einen Hund mit SM Vorfahren oder Geschwistern aussucht. Aber so hab ich das Gefühl es werden einfach Hunde angeprangert (ich weiß ja nicht, welchen es wirklich betrifft).
Sowas gehört in meinen Augen eigentlich verboten :x


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SM-Liste
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2009, 21:45 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 08:15
Beiträge: 681
Wohnort: Leipzig
Hallo,

diese Liste ist die aktuelle Liste des Zuchtbuchamtes des VK. Also nicht meine Erfindung. Ich finde es schlimmer, dass diese Liste völlig unkomentiert im Forum von KS für jeden verfügbar ist. Diese Liste ist in jedem VK Spezial nachzulesen. Für ALLE Abonenten.
Jens

_________________
"Man kann ohne Hunde leben, aber es lohnt sich nicht" (Heinz Rühmann)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SM-Liste
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2009, 21:48 
Offline
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Sep 2008, 11:05
Beiträge: 342
Wohnort: Denzlingen
Hallo Rolanda,

ich finde gut, dass du das Thema hier ansprichst. :klasse:

Ich habe meine ganz eigenen Erfahrungen mit der Liste gemacht.
Durch Zufall habe ich gestern in dem bestimmten Forum gesehen, dass meine Hündin auf der Liste steht. Sie stand als erkrankte Zuchthündin drauf, die Nachkommen haben soll.

Ich war so sauer.
Unsere Amy hat nie eine Zuchtzulassung gemacht, da es von Anfang an klar war, dass sie nie in die Zucht kommen würde.

An der Reaktion von Tanja sieht man ganz deutlich, dass es wohl noch mehr Leuten so geht und die Liste nicht korrekt ist.

Ich habe das Thema heut mit einer befreundetet Anwältin gehabt. Im Grunde ist es nicht erlaubt, die Liste zu veröffentlichen, wenn nicht die Genehmigung von den Besitzern erteilt wurde, die den Namen ihres Hundes an die Verantwortlichen geschickt haben.

_________________
Liebe Grüße Sandra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SM-Liste
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2009, 21:53 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 08:15
Beiträge: 681
Wohnort: Leipzig
der VK hat dort ein anders lautendes Urteil gegen 2 Züchter erwirkt.

_________________
"Man kann ohne Hunde leben, aber es lohnt sich nicht" (Heinz Rühmann)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SM-Liste
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2009, 21:55 
Offline
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Sep 2008, 10:59
Beiträge: 493
Wohnort: Limeshain / Hessen
Angesichts dessen, wie wenig wir über den Vererbungsmechanismus von SM wissen, durfte so eine Liste nur für Cavalier-Züchter und -Deckrüdenbesitzer zugänglich sein. Es ist vielleicht nicht das beste Werkzeug, aber im Moment so ziemlich das einzige, dass wir haben. Was ein nicht-Züchter/Deckrüdenbesitzer mit der Liste soll, bleibt mir verborgen, denn es bringt nur Verunsicherung und Hexenjagd mit sich.

Leider läßt sich es vermutlich kaum verhindern, weil es immer passieren kann, dass so eine Liste in unbefugte Hände gerät und unter Leuten, die keine Ahnung von der Zucht haben, verbreitet wird. Es ist schlimm, aber nicht zu verhindern.

Deswegen muss jeder Züchter Aufklärungsarbeit unter Welpenkäufern auf eigene Faust leisten - es ist bestimmt oft frustrierend, aber es gibt, glaube ich, keine andere Lösung.

_________________
Viele Grüße von Joanna, Asja (BSH) und Bobby (CKCS)

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SM-Liste
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2009, 22:03 
Ich bin auch nicht begeistert, denn ich glaube es läuft etwas aus dem Ruder. Dennoch bleibt uns nur eines: ehrliche Aufklärung. Wir müssen versuchen den Interessenten die Angst zu nehmen.
Für ganz entsetzlich halte ich die Veröffentlichung der Liste in KS Forum. Soweit ich weiß, gibt es dazu auch noch ein Video von einem an SM erkrankten Hund- da ist die Katastrophe doch vorprogrammiert.

Außerdem könnten die Leute einen Bogen machen um Zwinger, die mehrfach in der Liste auftauchen. Dadurch trifft es dann die verantwortungsvollen Züchter, die ihre Hunde melden- und die, die alles totschweigen, kommen davon.

Deshalb müssen wir solche Listen kommentieren und die Interessenten aufklären.

VG
Elke


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SM-Liste
BeitragVerfasst: Di 2. Jun 2009, 22:10 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 08:15
Beiträge: 681
Wohnort: Leipzig
Hallo,
woher habt Ihr kentniss von der Liste, die hier veröffentlicht ist. Diese Liste ist die offizielle Liste de VK vom 30.05.09. Weder Sunflower noch das bisher nichtvorgestellte Mitglied Tanja haben zugriff auf den internen Bereich. Informationen die illegal besorgt wurden sind sind auch nicht Gerichtsverwertbar. Ich hätte mir gewünscht, das es vernüftige Themen gibt über die wir uns unterhalten können.
Wenn Beweise vorliegen, das die VK Liste falsch ist, werde ich natürlich die entsprechenden Hunde löschen.

Bis dahin sollte vieleicht es einen vernüftigen Umgangston geben. Forumsmitglieder, die ich nicht kenne, nehme ich sowieso nicht für voll und Stimmberechtigt.

Jens

_________________
"Man kann ohne Hunde leben, aber es lohnt sich nicht" (Heinz Rühmann)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Forum, Hund, Erde, Deutschland, Liebe

Impressum | Datenschutz